Erfolg bei „Jugend trainiert für Olympia“ Meppener Viertbeste in Niedersachsen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Viertbeste Mannschaft in Niedersachsen wurde das Team des Meppener Windthorstgymnasiums. Foto: Windthorst-Gymnasium MeppenViertbeste Mannschaft in Niedersachsen wurde das Team des Meppener Windthorstgymnasiums. Foto: Windthorst-Gymnasium Meppen

Meppen. 13-jährige Schülerinnen des Meppener Windthorst-Gymnasiums erreichten beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Leichtathletik den vierten Platz in einem starken Teilnehmerfeld.

Insgesamt traten 24 Jungen- und Mädchenmannschaften gegeneinander an. Dabei lagen bei dem Landesentscheid in Wilhelmshaven die Mädchen aus Meppen beim Ballwurf und 800m-Lauf sogar an zweiter Stelle.

Zu dem erfolgreichen Team gehören Chiara Warren, Finja Fischer, Luisa Pengemann, Marit Schute, Janna Lampe, Betreuerin Sarah Hüsers, Amelie Augustin, Joelle Hoffmann, Julia Todt, Alissa Langhövel, Talea Schumacher und Sportlehrerin Uta Holling-Pengemann.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN