Elf des Marianum Landesmeister Erfolg für Fußballer vom Gymnasium aus Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Die Fußball-Landesmeister vom Gymnasium Marianum Meppen mit Trainer, Betreuer und Vertretern des NFV. Foto: Marianum MeppenDie Fußball-Landesmeister vom Gymnasium Marianum Meppen mit Trainer, Betreuer und Vertretern des NFV. Foto: Marianum Meppen

Meppen. Die Fußballer der Wettkampfklasse III des Gymnasiums Marianum Meppen habendie Landesmeisterschaft im Schulenwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ gewonnen. Somit hat sich das Team für das Bundesfinale in Berlin (18. bis 22. September) qualifiziert.

In dem Turnier auf dem Gelände des Niedersächsischen Fußballverbandes in Barsinghausen trafen die vier Bezirkssieger aus Niedersachsen im Modus „Jeder gegen jeden“ aufeinander, um das Ticket für die Bundeshauptstadt zu lösen.

Nach jeweils sicheren 2:0-Siegen gegen das Ratsgymnasium Rothenburg und die IGS Kronsberg reichte im finalen Spiel gegen das Gymnasium Groß Ilsede theoretisch ein Unentschieden. Dennoch blieb die Mannschaft von Coach Herbert Stimberg und Betreuer Daniel Bojer ihrer Linie treu und spielte auf Sieg. Dieser Mut wurde mit einem weiteren 2:0-Erfolg in einem spannenden Spiel belohnt.

Anschließend zollten die weiteren Teilnehmer dem Siegerteam des Marianum große Anerkennung und gratulierten zu einem „verdienten und überlegenen Sieg“ ohne Punktverlust und Gegentor. Ein besonderer Dank der Organisatoren gilt den zahlreich angereisten Eltern, die es sich nicht nehmen ließen, ihre Kinder durch viel Applaus und Zuspruch zu motivieren. Jetzt freut sich die erfolgreiche Mannschaft auf vier Tage Berlin im September, wo der Nachwuchs von Bayern München oder Werder Bremen auf die Meppener warten könnte.

Folgende Spieler waren an dem Sieg beteiligt: Daniel Benke, Kilian Brach, Domenic Dickmann, Anton Gavrilov, Thomas Grönniger, Vinzent Hölscher, Gerrit Ideler, Hendrik Krüßel, Robin Küwen, Philipp Mahr, Simon Reiners, David Sannen, Bjarne Schwieters, Alexander Többe, Lennart Voss, Calvin v. d. Wildenberg.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN