Festival am 9. Juli 2016 Early-Bird-Tickets für Schlagergroove in Meppen

Von Carola Alge

Anna-Marika Zimmermann tritt beim Schlagergroove in Meppen auf. Foto Stephan PickAnna-Marika Zimmermann tritt beim Schlagergroove in Meppen auf. Foto Stephan Pick

Meppen. Der Vorverkauf für das große Schlager-Open-Air-Festival am 9. Juli 2016 auf der Meppener Schülerwiese läuft. Early-Bird-Tickets gibt es für zehn Euro noch bis Sonntag, 23.59 Uhr.

Beim „Emsländer Schlagergroove“ treten Anna-Maria Zimmermann, Norman Langen und Axel Fischer auf. Zimmermann („Du hast mir den Kopf verdreht“) wurde 2005 durch die Castingshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ bekannt. Zur Musik kam sie mit fünf Jahren, als ihre Mutter sie mit einem Video bei der Mini-Play-back-Show anmeldete.

Tragischer Unfall

Nicht durch ihre Musik, sondern einen tragischen Unfall geriet die Künstlerin 2010 in die Schlagzeilen. In jenem Herbst stürzte sie mit einem Helikopter ab und erlitt lebensgefährliche innere Verletzungen. Seit Sommer 2011 steht Zimmermann wieder auf der Bühne.

Um 14 Uhr geht es los

Beginn des Festivals in Meppen ist um 14 Uhr, das Ende für etwa 23 Uhr angesetzt. Die ersten 500 Tickets werden exklusiv online als Early-Bird-Ticket zum Sonderpreis von zehn Euro über das Online-Portal www.ticketticker.de verkauft.

Ab Montag, 13. Juni 2016, gibt es die Karten unter anderem auch bei den Vorverkaufsstellen Meppener Tagespost, Bahnhofstraße 4, Meppen, und online unter www.ticketticker.de.