zuletzt aktualisiert vor

Richtung Oberhausen Mann verletzt: Unfall auf der Autobahn 31 bei Meppen

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Meppen und Twist gekommen. Foto: NordwestmediaZu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Meppen und Twist gekommen. Foto: Nordwestmedia

Meppen. Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstagmorgen auf der A31 zwischen den Anschlussstellen Meppen und Twist gekommen. Ein 37-jähriger Golffahrer wurde dabei verletzt.

Ein 37-jähriger Niederländer aus Emmen war mit seinem Golf um 8.20 Uhr auf der Autobahn in Richtung Oberhausen unterwegs, als er wegen eines technischen Defekts auf den Standstreifen fahren und anhalten musste. Wie Nordwestmedia berichtet, war ebenfalls ein Lastwagenfahrer aus den Niederlanden auf der Autobahn unterwegs und fuhr – vermutlich aus Unachtsamkeit – zu weit rechts. Der Mann fuhr auf den Golf auf, in dem der 37-jährige Niederländer noch saß. Der Golffahrer wurde leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Meppener Krankenhaus gebracht werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Verkehr wurde von der Autobahnmeisterei auf der Überholspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare