Einlass erst ab 18 Jahren Meppener Disco Update heißt nun wieder Bridge

Aus der Meppener Discothek Update wird das Bridge. Archivfoto: dreambition.deAus der Meppener Discothek Update wird das Bridge. Archivfoto: dreambition.de

Meppen. Bridge, Update, Bridge. Zugegeben, es ist verwirrend. Die Discothek Update wirbt auf den aktuellen Flyern mit dem Namen „Update goes to Bridge“. Aber Moment mal: Hieß die Discothek nicht einst so? „Richtig“, sagt Bernd Woesthoff-Willen. Der Emsländer ist kein Unbekannter, einst hatte er vor mehr als sechs Jahren das Bridge aufgebaut, nun ist er auch im Update wieder aktiv – dieses Mal aber beratend.

„Der Beginn einer neuen Ära“ steht mit blauen Buchstaben auf den Flyern und erinnert an das, was vor rund zwei Jahren gesagt wurde, als das Discogebäude im Euroindustriepark in Versen einen neuen Besitzer fand. An allen Ecken und Enden wurd

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN