Kommentar Ausbau der E 233: Ein historischer Tag

Der vierspurige Ausbau der Europastraße 233 E 233 nimmt immer konkretere Formen an. Foto: Hermann-Josef MammesDer vierspurige Ausbau der Europastraße 233 E 233 nimmt immer konkretere Formen an. Foto: Hermann-Josef Mammes

Meppen. Der Bundesverkehrswegeplan ist am Mittwoch veröffentlicht worden. Gerade der jetzt freigegebene Ausbau der E 233 ist richtungsweisend für die Verkehrsinfrastruktur der Region. Eine tolle Nachricht für den Landkreis Emsland, meint unser Kommentator.

Der 16. März 2016 ist somit für das Emsland der Startschuss zum zweitgrößten Straßenbauprojekt seiner Geschichte. Nur der Bau der Emslandautobahn ist von den Dimensionen her vergleichbar mit dem vierspurigen Ausbau der Europastraße 233 von

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN