zuletzt aktualisiert vor

Blumentransporter blockiert Fahrbahn Unfall auf B 402: Fahrtrichtung Meppen wieder frei


df/trg/jar Twist. Auf der Bundesstraße 402 nahe der Abfahrt Twist-Schöninghsdorf hat sich am Dienstagabend kurz nach der niederländischen Grenze ein schwerer Lkw-Unfall ereignet: Ein mit Blumen beladener Sattelzug stellte sich dabei quer über die Fahrbahn in Richtung Meppen. Eine Umleitung wurde eingerichtet; die Straße konnte erst am frühen Mittwochvormittag wieder freigegeben werden.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei war ein 20-jähriger Niederländer aus Assen gegen 20.50 Uhr mit dem Sattelzug auf der Bundesstraße von den Niederlanden in Richtung Meppen unterwegs. Knapp 300 Meter hinter der Abfahrt Schöninghsdorf kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken, verlor der Fahrer die Kontrolle über den Sattelzug, worauf dieser ins Schleudern kam und in die Mittelschutzplanke prallte.

Die Zugmaschine drehte sich dabei zurück in Richtung niederländische Grenze. Der Auflieger blockierte sämtliche Fahrspuren in Richtung Meppen.

Der Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Fahrbahn in Richtung Meppen musste für die Bergung des Sattelzuges gesperrt werden; eine Umleitung wurde eingerichtet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 40.000 Euro.

Laut Polizei zog sich die Bergung des Wracks auch am Mittwochmorgen hin. Erst um 9.10 Uhr konnte die Fahrbahn nach Meppen wieder freigegeben werden.


Blaulichtradar: Was ist in Ihrer Region passiert?
Was soll angezeigt werden?
current-position

0 Kommentare