Werke von Andrea Ottenjann Ausstellung „The sound of spring“ in Meppen eröffnet

Galeristin Hannelore de Hoogd (links) und Künstlerin Andrea Ottenjann Foto: Peter de HoogdGaleristin Hannelore de Hoogd (links) und Künstlerin Andrea Ottenjann Foto: Peter de Hoogd

Meppen. Der Titel war Programm - bei strahlendem Frühlingswetter eröffneten Hannelore und Peter de Hoogd mit der Künstlerin Andrea Ottenjann am Sonntag die Sonderausstellung in der Galerie Atelierspuren in Meppen-Bokeloh.

Ihre Sprache ist die Farbe: Ob experimentell, mit starkem Farbauftrag oder dem Pinselduktus folgend, lebt sie ihre Ideen mit Acryl- und Ölfarbe auf der Leinwand aus. In ihrer Motivwahl ist Andrea Ottenjann vielseitig und lässt sich keineswe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN