Anmeldetermine und Kontaktadressen Übersicht der Kitas im Gebiet Meppen

Von Lorena Dreusicke

Symbolbild. Archiv-Foto: Julian Stratenschulte/dpaSymbolbild. Archiv-Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Meppen. 17 Kindertagesstätten gibt es im Gebiet Meppen. Die Anmeldetermine für das Kindergartenjahr 2016/2017 sowie Informationen zu den Betreuungseinrichtungen gibt es hier.

Anmeldungen zu den 17 Kindertagesstätten in Meppen werden überwiegend am Dienstag und Mittwoch, 8. und 9. Dezember, von 9 bis 11 Uhr und von 14 bis 16 Uhr angenommen. Der katholische Kindergarten St. Marien in Hemsen bietet zudem den Montag, 7. Dezember, von 14 bis 16 Uhr für Anmeldungen an, dafür an beiden Folgetagen nur von 9 bis 11 Uhr. In der Krippe Sonnenschein ist eine Anmeldung am 8. und 9. Dezember von 9 bis 16 Uhr möglich, auch telefonisch. Der Kindergarten St. Ludgar nimmt an beiden Tagen nur nachmittags von 14 bis 16 Uhr Anmeldungen an sowie nach telefonischer Absprache. In der Waldorftagesstätte Michael sind die Anmeldetage Mittwoch, 9. Dezember, von 10 bis 13 Uhr und Donnerstag, 10. Dezember, von 9 bis 17 Uhr. In den Heilpädagogischen Kindergärten von Vitus in Meppen, Landwehr 57, und den Außenstellen (Meppen-Neustadt, Haselünne, Groß Hesepe, Haren) sind Anmeldungen jederzeit möglich. Ebenso im Kindergarten für Hörgeschädigte und den Sprachheilkindergärten in Meppen (Eschstraße 43) Haselünne, Haren und in Groß Hesepe.

St. Marien Hemsen: Zum Jägersberg 5, Hemsen, Leiterin Silke Robben. Zwei altersübergreifende Gruppen von 8 bis 13 Uhr, Sonderöffnung 7.30 bis 8 Uhr und 13 bis 13.30 Uhr, Ganztagsbetreuung bis 17 Uhr. 05931/6335, kiga-hemsen@t-online.de

St. Josef: Josefstraße 12, Leiterin Heike Altmeppen. Eine Vormittagsgruppe, eine Ganztagsgruppe mit Integrationsgruppe. Eine Krippengruppe. 0157/86433103, st.josef.kindergarten@ewetel.net

Krippe Sonnenschein: Margaretenstraße 19, Mütterzentrum, Leiterin Anke Maas. 12 Kinder in Krippengruppe von 8 bis 14 Uhr, Sonderöffnung von 7.30 bis 8 Uhr und 14 bis 16 Uhr. 05931/20220, sonnenschein.krippe@gmail.com

St. Vitus: Eschstraße 43, Leiterin Jutta Bielke. Förderkindergarten Hören: zwei Gruppen. Sprachheilkindergarten: drei Gruppen und Außenstellen in Haselünne, Haren und Groß Hesepe. Betreuungszeiten je von 8.45 bis 15 Uhr, freitags bis 14 Uhr. 05931/93030, kindertagesstaetten@vitus.info

Waldorf Kindergarten: Feldkamp 16, Waldorftagesstätte „Michael“, Leiterin Claudia Maaß. Eine Regelgruppe von 8 bis 13 Uhr, eine Ganztagsgruppe von 8 bis 17 Uhr. Eine Krippengruppe von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7.30 bis 8 Uhr. 05931/5472, info@waldorfkindergarten-meppen.de

St. Vinzentius Versen: Overbergstraße 8, Versen, Leiterin Anja Dobbert. Zwei Regelgruppen, eine altersübergreifende Gruppe, eine Kleingruppe zehn Kinder von 8 bis 13 Uhr, Sonderöffnung 7.30 bis 17 Uhr. 05931/14174, kita-vinzentius@meppen-west.de

St. Ansgar: Rosenstraße 29, Leiterin Christel Eckelhoff. Zwei Gruppen, davon eine integrative, von 8 bis 13 Uhr, eine von 13.30 bis 17.30 Uhr, eine von 8 bis 17 Uhr. Zwei Krippengruppen von 8 bis 14 Uhr oder 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr und 13 bis 13.30 Uhr. 05931/13526, kita-ansgar@meppen-west.de

St. Maria zum Frieden: Marienstraße 23, Leiterin Christine Smit. Vier Regelgruppen von 8 bis 13 Uhr, zwei Ganztagsgruppen von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr und 13 bis 13.30 Uhr. Sprachförderung, interkultureller Frauentreff, teiloffenes Konzept. 05931/13161, kita-mzf@meppen-west.de

Am Heideweg: Heideweg 40, Leiterin Ursula Boven-Ostermann. Eine Regelgruppe von 8 bis 13 Uhr, eine von 8 bis 17 Uhr mit 25 Plätzen vormittags, 10 nachmittags. Eine Krippengruppe von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr und 13 bis 13.30 Uhr. 05931/4966300, kindertagesstaette.heideweg@ewe.net

St. Margareta: Damaschkering 3, Leiterin Nicole Paus-Eiken. Eine Regelgruppe von 8 bis 13 Uhr, zwei Ganztagsgruppen von 8 bis 17 Uhr, eine Krippengruppe von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr. 05931/3580, st.margareta-kindergarten@ewetel.net

Binsenkörbchen: Neelandstraße 12, (Kinderkrippe,) Leiterin Birgit Behrendt. Drei Krippengruppen von 7 bis 15 Uhr, von 8 bis 13 Uhr und von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7.30 bis 8 Uhr für die Ganztagsgruppe. 05931/4965108, kita-binsenkoerbchen@meppen-west.de

St. Vitus Kita: Kanalstraße 30, Leiterin Rita Cordes. Zwei Vormittagsgruppen von 8 bis 13 Uhr, eine Ganztagsgruppe von 8 bis 17 Uhr. Eine Krippengruppe und eine Betriebskrippengruppe (Ludmillenstift) von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr und von 13 bis 13.30 Uhr. 05931/8227, st.vitus.kita@ewe.net

Krippe Knirpse/Wichtel: Landwehr 57, Leiterin Jutta Bielke. Integrative Knirpse-Krippengruppe und Wichtel-Krippengruppe je von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr und von 17 bis 18 Uhr. Für bis zu drei Kinder mit Förderbedarf. 05931/849821, kindertagesstaetten@vitus.info

Matthias-Claudius: Arnold-Blanke-Straße 13, Leiterin Sabine Kempkes. Eine Regelgruppe von 8 bis 13 Uhr, eine Regelgruppe und eine Integrationsgruppe je von 7 bis 17 Uhr. Eine Krippengruppe von 8 bis 17 Uhr. Sonderöffnung von 7 bis 8 Uhr. 05931/6608, kita-matthias-claudius-meppen@gmx.de

St. Ludger: Hagebuttenweg 10, Bokeloh, Leiterin Waltraud Gerweler. Zwei Regelgruppen, eine altersübergreifende Gruppe ab zwei Jahren je von 8 bis 13 Uhr. Sonderöffnung 7.30 bis 8 Uhr und 13 bis 13.30 Uhr. 05931/6463, kindergarten-bokeloh@t-online.de

Heilpädagogischer KG: Landwehr 57, Leiterin Jutta Bielke. Fünf Gruppen und je eine in den Außenstellen in Meppen-Neustadt, Haselünne, Haren und Groß Hesepe. Betreuungszeiten von 8.45 bis 15 Uhr, freitags bis 14 Uhr. 05931/849821, kindertagesstaetten@vitus.info

Arche Noah: Gutenbergstraße 5, Leiterin Adelheid Fehnker. Drei Regelgruppen von 8 bis 13 Uhr, eine Ganztagsgruppe von 8 bis 17 Uhr. Eine Krippengruppe von 8 bis 14 Uhr oder bis 17 Uhr. Sonderöffnung ab 7 und bis 13.30 Uhr. 05931/12868, kita-arche-noah@ewe.net


0 Kommentare