Umfrage zur Partie SVM/Köln Meppener geben Tipps ab für das DFB-Pokalspiel

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Meppen. In einer Umfrage geben die Meppener Fußballfans ihre Einschätzung ab zum DFB-Pokalspiel SV Meppen gegen den 1. FC Köln am Samstag in der Hänsch-Arena.

Der SV Meppen tritt am Samstag zum zweiten Mal nach 25 Jahren wieder gegen den 1. FC Köln im DFB-Pokalspiel an. Diesmal begegnen sich die Vereine in der Hänsch-Arena in Meppen. Dafür waren dort in den vergangenen Wochen einige Vorbereitungen getroffen worden , um dem Erstligisten gebührend in Empfang nehmen zu können. Wenn am Samstag der Viertligist SV Meppen und der Erstligist 1. FC Köln auf den Rasen laufen, dürften das viele vor die Fernsehgeräte und ins Stadion locken.

Anlässlich dieses Fußball-Ereignisses hat die Meppener-Tagespost eine Umfrage gestartet und in der Innenstadt von Meppen Sportbegeisterte um ihre Einschätzung zum Spiel gebeten. Die eingefleischten SV Meppen-Fans Matthias Niehoff und Werner Wehlage freuen sich schon auf das Spiel. „Ich bin schon seit ich ein Kind war, Fan des SV Meppen“, sagte Wehlage. Und wie es sich für einen treuen Fan gehört, schaut er sich am Samstag das Spiel im Stadion an.

Eingefleischte Fans sehen Siegchancen für den SV

Auch Matthias Niehoff wird sich das Spiel in der Hänsch-Arena ansehen. Obwohl sie Fans des SV sind, tippen die beiden 4:1 für Köln, beziehungsweise 2:1 für Köln. „Man möchte gerne den SV Meppen siegen sehen, jedoch ist die Chance eher gering das der Außenseiter das Spiel für sich entscheiden kann“, erklärten sie.

Das Bauchgefühl von Elmar Braan sage ihm da etwas anderes: „Ich tippe 2:0 für Meppen“. Auch Jürgen Pfeiffer äußerte sich optimistisch: „Ich sage, Meppen kann das Spiel mit 2:1 gewinnen, sie haben mit dem 4:0 Sieg gegen Spelle gezeigt, dass sie auch gewinnen können.“

Auch die kleinen Fans drücken dem SV Meppen die Daumen, so auch Clarissa Habers. Sie tippt großzügig auf einen 5:0 Sieg für den SV Meppen am Samstag. Nicht nur Fans der Meppener Fußballer fiebern dem Spiel entgegen.

Auch der selbsternannte Wahlmeppener André Neuber, der aus Köln stammt, gab seinen Tipp ab: „3:0 für Köln, gerne hätte ich das Spiel im Stadion gesehen, aber die Karten waren schnell weg und es war nicht ganz klar, wann das Spiel stattfindet.“ Auch der Oberhausener Jan Janda tippte 2:1 für Köln, weil der 1. FC in der Ersten Bundesliga spiele.

Ganz gleich wie das Spiel ausgeht, drücken doch alle die Daumen für ein spannendes Fußballspiel am Samstag, ab 15.30 Uhr in der Hänsch-Arena in Meppen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN