Monatsrückblick für das mittlere Emsland Der Juli 2015: Tödliche Messerattacke schockt Meppener


Meppen. Eine Bluttat schockt die Meppener: Ein 27-Jähriger wird nach einem Streit mit zwei anderen Männern an der Ecke Lingener Straße/Wallstraße nach einem Streit durch einen Messerstich tödlich verletzt. Das Opfer verblutet am Tatort.

Auch aufgrund präziser Zeugenaussagen nimmt die Polizei nur einen bzw. zwei Tage nach der Gewalttat zwei dringend Tatverdächtige fest. Sie sind den Ermittlern nicht unbekannt, weil sie bereits in der Vergangenheit durch Gewaltdelikte auffäl

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN