Bürgermeister sieht Restrisiko Zu gefährlich: Meppen gegen Holi-Festival


Meppen. Das für den 15. August 2015 geplante Holi-Festival in Meppen ist mit einem dicken Fragezeichen versehen. Die Stadt wird, nachdem sie sich am Dienstag mit dem Brandschutzbeauftragten des Landkreises Emsland beraten hat, nun Kontakt mit dem Veranstalter aufnehmen und möchte bei ihm eine Absage der Veranstaltung erreichen.

Auf Anfrage unserer Redaktion verwies Bürgermeister Helmut Knurbein auf „ein bestehendes Restrisiko“. Selbst wenn für die Farbgemische, die bei der Holi-Party zum Einsatz kommen sollen, eine Unbedenklichkeitsbescheinigung vorgelegt werde, s

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN