Sieg im Stechen auf den Adler Werner Müller regiert in Hemsen

Der Hemsener Thron 2015/2016 v.l.: Wilhelm und Margret Müller, Klaus und Karin Bandowski, Thorsten Keuter und Claudia Kerperien, Frank Wertmann und Claudia Többen, Königin Heike und König Werner Müller, Anita und Gerd Klaas, Maria und Werner Schwenen, Petra und Helmut Töpker sowie Ulla und Hermann Hermes. Foto: privatDer Hemsener Thron 2015/2016 v.l.: Wilhelm und Margret Müller, Klaus und Karin Bandowski, Thorsten Keuter und Claudia Kerperien, Frank Wertmann und Claudia Többen, Königin Heike und König Werner Müller, Anita und Gerd Klaas, Maria und Werner Schwenen, Petra und Helmut Töpker sowie Ulla und Hermann Hermes. Foto: privat

Meppen. Werner Müller regiert in Meppen-Hemsen. Er siegte beim Schützenfest im Stechen.

Hemsen hat wieder Schützenfest gefeiert. Nicht nur die Umzüge an den beiden Festtagen waren nach Vereinsangaben gut besucht. Auch das Preisschießen am Samstag vor dem Schützenfest wurde sehr gut angenommen. Am Montagmorgen erlangte Werner Müller beim traditionellen Adlerschießen nach einem spannenden Wettkampf mit fünf Schützenbrüdern die Königsehre. Zum Throngefolge gehören Wilhelm und Margret Müller, Klaus und Karin Bandowski, Thorsten Keuter und Claudia Kerperien, Frank Wertmann und Claudia Többen, Königin Heike und König Werner Müller, Anita und Gerd Klaas, Maria und Werner Schwenen, Petra und Helmut Töpker sowie Ulla und Hermann Hermes.

Das Anbringen der Königsscheibe findet am 13. Juni statt. Im Anschluss wird wieder der Scheibenball im Landhotel Albers gefeiert.


0 Kommentare