Ankauf läuft schleppend 535 Hektar Land für Ausbau der E 233 nötig

Der Ausbau der Europastraße 233 ist seit Jahren ein wichtiges Thema im Emsland. Foto: EngelkenDer Ausbau der Europastraße 233 ist seit Jahren ein wichtiges Thema im Emsland. Foto: Engelken

Meppen. Eine Straße zu bauen oder auszubauen ist ein schwieriges Unterfangen – erst recht in Gegenden wie dem Emsland, in denen Ackerland begehrt und damit knapp und teuer geworden ist. Wie der Landkreis Emsland jetzt auf Anfrage mitteilte, fehlt derzeit noch ein Großteil der notwendigen Bau- und Ersatzflächen.

Für den Bau der Trasse selbst werden nach Angaben des Landkreises rund 235 Hektar Land entlang der alten Strecke zwischen dem Kreuz mit der Autobahn 31 bei Meppen und der Grenze zum Kreis Cloppenburg benötigt. Sie wird verbreitert, an einig

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN