Meppener Verein zufrieden Unions Leichtathleten ehren ihre Besten

Von Carsten Nitze

Ehrungen gab es bei der Weihnachtsfeier der Leichtathletik-Abteilung des SV Union Meppen.Ehrungen gab es bei der Weihnachtsfeier der Leichtathletik-Abteilung des SV Union Meppen.

Meppen. Die Ehrungen der erfolgreichsten Aktiven haben im Mittelpunkt der Weihnachtsfeier der Leichtathletik Abteilung des SV Union Meppen gestanden.

Doch zunächst dankte Abteilungsleiter Hermann Schnieders den Trainern und Betreuern, nämlich Hille Todt, Renate Menke, Lilo Bölscher, Gerd Janning und Jens Arkenau für den ehrenamtlichen Einsatz. „Ohne euch wären die diesjährigen Erfolge unmöglich gewesen“, betonte der Abteilungsleiter in seiner Begrüßungsrede.

Zugleich zeigte er sich hocherfreut, wie vielseitig die Abteilung aufgestellt seit. Quer durch alle Altersklassen und in den verschiedensten Disziplinen der Leichtathletik glänzten die Unioner mit Medaillen bei Kreis-, Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften.

So erhielten Martin Janning, Jens Arkenau, Jan-Niklas Ricke und Kilian Muke für ihre Einzelerfolge, sowie das U14 Mädchen Team (Maarla Menke, Carla Hüsken, Roberta Schütte, Viola Kartzinski, Imke Leigers, Julia Todt, Lana Teiken und Katharina Klaas) jeweils einen Ehrenpokal.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN