Gerwin Kwant legt 4. Dan ab Dan-Prüfung im Karateverein Meppen

Von

Die erfolgreichen Kämpfer des Meppener Karatevereins nach der Dan-Prüfung. Foto: privatDie erfolgreichen Kämpfer des Meppener Karatevereins nach der Dan-Prüfung. Foto: privat

Meppen. Nach einjähriger Vorbereitung war es kürzlich für vier Sportler des Karateverein Meppen soweit: Daniela Bonke (40), Michaela Korthaneberg (40) Gerwin Kwant (34) und Jan Kwant (38) stellten sich erfolgreich der Dan-Prüfung.

Die Bandbreite der Prüfung war groß. Daniela Bonke und Michaela Korthaneberg legten ihre erste Dan-Prüfung ab. Gerwin und Jan Kwant hatten bereits den 3. Dan inne und legten ihre vierte Dan-Prüfung ab.

In der mehrstündigen Prüfung wurden den Sportlern zahlreiche Basis- und Selbstverteidigungstechniken abverlangt. Zudem wurde ein Querschnitt durch das Wissen und technische Repertoire gefordert, ebenso wie Auslegungen zu Techniken und Sifats (Kampfläufe gegen imaginäre Gegner). Kombinationen von Hand- und Fußtechniken und eine Vielzahl von festgelegten Abwehrtechniken (Messer, Stock, Haltegriffe) bedürfen intensiver Vorbereitung und sehr guter Kondition.

Die Prüfung zum Schwarzgurt wurde vor der Prüfungskommission des Deutschen Karateverband (DKV) abgelegt. Sie bestand aus Stilrichtungsreferent Kempo-Karate Klaus Rennwanz (4. Dan) aus Sigmaringen, Wolfgang Findor (7. Dan) aus Freiburg und Landesstilrichtungsreferent „Kempo Karate Niedersachsen“ Joachim Weduwen (6. Dan) sowie Manfred Patan (6. Dan) aus Nordhorn.

Nach eingehender Beratung der Prüfungskommission stand fest, dass alle Sportler hatten die Prüfung erfolgreich abgelegt und erhielten ihre Urkunde sowie den schwarzen Gürtel verliehen. Die Sportler, die bereits einen Dan innehatten, bekamen traditionsgemäß die roten Stoffstreifen, die per Hand am Ende des Gürtels aufgenäht werden. Sie zeigen deutlich die jeweilige Graduierung des Dan-Trägers. Die Prüfung von Gerwin Kwant wurde von der Kommission ausdrücklich gelobt. Kraft, Schnelligkeit sowie die Präzision der Tritte und Schläge waren nahezu perfekt.

Wer Interesse an dieser fernöstlichen Kampfsportart hat, ist zu einem Probetraining willkommen. Info und Fotos unter www.karateverein-nordhorn.de


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN