Konzert in Gustav-Adolf-Kirche Panflötenklänge verzaubern im Advent in Meppen

Von


Meppen. Ob moldawische Hirtenmusik, Werke der Klassik oder Weihnachtslieder – Panflötist Roman Kazak und Organist Wladimir Steba haben mit ihrem virtuosen Klangerlebnis adventliches Strahlen auf die Gesichter ihres Konzertpublikums in der Gustav-Adolf-Kirche gezaubert.

Einfühlsam, aber pathosfrei eröffnete Kazak, zu Recht als „Prince of Pan“ bezeichnet, den stimmungsvollen Konzertabend mit Schuberts „Ave Maria“, bevor er sich und seinen Begleiter Steba am E-Piano vorstellte, um dann durch das vielseitige

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN