Ein Bild von Tim Gallandi
28.11.2014, 18:30 Uhr AUTOTEILEN IN LÄNDLICHER REGION

Zum Carsharing: Neue Wege der Mobilität

Ein Kommentar von Tim Gallandi


Fast 100 000 neue Nutzer sind im Jahr 2014 allein beim Carsharing-Anbieter „Drive Now“ hinzugekommen. Foto: dpaFast 100 000 neue Nutzer sind im Jahr 2014 allein beim Carsharing-Anbieter „Drive Now“ hinzugekommen. Foto: dpa

Meppen. Carsharing erfreut sich wachsender Beliebtheit. Ein Erfolg dieses Mobilitätsmodells auch im Emsland ist nicht selbstverständlich, aber wünschenswert.

Autoteilen liegt im Trend: Rund 150 Anbieter mit über einer Million Nutzern gibt es schon in Deutschland, sagt der Bundesverband Carsharing, dem zufolge allein seit Anfang 2014 rund eine Viertelmillion Nutzer hinzugekommen ist. In Großstädt

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?

Artikel zum Kommentar

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN