6,5 Millionen für Kita-Projekte Kitaparadies: 219 Krippenplätze für Kinder in Meppen

Standen 2007 insgesamt 15 Krippenplätze in Meppen zur Verfügung, können 2015 insgesamt 219 Plätze für unter Dreijährige angeboten werden. Symbolfoto: dpaStanden 2007 insgesamt 15 Krippenplätze in Meppen zur Verfügung, können 2015 insgesamt 219 Plätze für unter Dreijährige angeboten werden. Symbolfoto: dpa

Meppen. Jedem Kind kann wohnortnah ein Platz in einer Kita-Gruppe geboten werden – das bestätigte nicht nur Bürgermeister Helmut Knurbein, sondern das belegt auch die aktuelle Statistik über die Belegung und Kapazitäten der Kitas in Meppen, die im Ausschuss für Schulen und Kindertagesstätten vorgestellt wurde.

Die Stadt verfügt mit ihren 17 Kindertagesstätten über ein vielfältiges Bildungs- und Betreuungsangebot. Neben Vormittags- und Ganztagsgruppen sowie integrativen Gruppen ist auch der Ausbau an Krippengruppen oder altersübergreifenden Gruppe

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN