Brandursache: technischer Defekt Brennender Akku in Meppener Wohnung

Der Akku eines E-Bikes erzeugte das Feuer in der Wohnung.Der Akku eines E-Bikes erzeugte das Feuer in der Wohnung.

Meppen. Am Sonntagnachmittag ist es in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Hansastraße in Meppen zu einem Brand gekommen. Der Akku eines E-Bikes erzeugte das Feuer.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei geriet offensichtlich aufgrund eines technischen Defektes ein zum Laden angeschlossener Akku eines E-Bikes in Brand. Der Mieter der Wohnung hörte gegen 16.30 Uhr plötzlich ein lautes Zischen und entdeckte den brennenden Akku. Er konnte das Feuer selbst schnell löschen, bis die Freiwilligen Feuerwehr Meppen eingetroffen ist. Es entstand nur leichter Sachschaden in der Wohnung. Wegen Verdachts einer Rauchgasvergiftung wurde der 46-jährige Mieter vorsichtshalber in das Krankenhaus gebracht.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN