Theater Greve zu Gast „Die Brüder Karamasow“ kommen in Meppen gut an

Von

Viel Beifall gab es für die Hamburger Theatermacher in Meppen. Foto: Daniel LöskerViel Beifall gab es für die Hamburger Theatermacher in Meppen. Foto: Daniel Lösker

Meppen. Mit großer schauspielerischer Intensität und Brecht’schem Regiegedanken begeisterten die Hamburger Theatermacher in Meppen bei dem Versuch, eine der ganz großen Geschichten der Weltliteratur auf die Bühne zu bringen.

Als Fjodor Michailowitsch Dostojewskij seinen letzten Roman beendete, hatte er gerade noch ein Jahr zu leben. Er erzählt die Geschichte der drei Brüder Karamasow, die als Erwachsene in ihr Elternhaus zurückkehren, wo sie ihrem Vater als ein

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN