Weniger Arbeitslose als 2013 Arbeitsmarkt im Emsland: Herbst bringt Aufschwung

Von Alexander Klay

Mit dem Herbst kommt der Aufschwung am Arbeitsmarkt im Emsland: Die Arbeitsagentur Nordhorn zählte im September im gesamten Landkreis 5716 Arbeitslose. Foto: dpaMit dem Herbst kommt der Aufschwung am Arbeitsmarkt im Emsland: Die Arbeitsagentur Nordhorn zählte im September im gesamten Landkreis 5716 Arbeitslose. Foto: dpa

Nordhorn. Mit dem Herbst kommt der Aufschwung am Arbeitsmarkt im Emsland: Die zuständige Arbeitsagentur Nordhorn zählte im September im gesamten Landkreis 5716 Arbeitslose. Das sind 583 weniger als noch im August – und auch im Vergleich zum Vorjahresmonat sind 252 Personen weniger ohne Arbeit. Die Arbeitslosenquote ist um 0,3 Punkte auf 3,4 Prozent gesunken.

Vor allem junge Menschen unter 25 Jahren haben sich laut Hans-Joachim Haming, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Nordhorn, aus der Arbeitslosigkeit abgemeldet und eine Berufsausbildung oder ein Studium begonnen. „Dies ist im September üblich und bewegt sich im Rahmen der vergangenen Jahre“, sagte er am Dienstag bei der Vorlage der aktuellen Arbeitsmarktstatistik.

Im gesamten Agenturbezirk, der neben dem Emsland die Grafschaft Bentheim umfasst, sind aktuell 8648 Menschen ohne Arbeit gemeldet. Das sind 774 weniger als im August oder 353 weniger als im September 2013. Die Arbeitslosenquote ist um 0,3 Punkte auf 3,6 Prozent gesunken.

Erneut weist die Arbeitsagentur Meppen mit 2,8 Prozent Arbeitslosen (Vorjahr: 3,0) den geringsten Wert in der Region auf. Dort sind aktuell 1536 Arbeitslose gemeldet, 150 weniger als im August. Gegenüber dem Vorjahresmonat sind es 85 Arbeitslose weniger.

Im Raum Lingen sind im September unterm Strich 146 Menschen weniger ohne Arbeit gemeldet, insgesamt 1797 Personen. Die Quote ist im Vergleich zum August um 0,3 Punkte auf 3,1 Prozent gesunken (Vorjahr: 3,2 Prozent).

Die Geschäftsstelle Papenburg der Arbeitsagentur betreut aktuell 1626 Arbeitslose und verzeichnete gegenüber August einen Rückgang um 194 Betroffene. Die Arbeitslosenquote liegt mit 4,5 Prozent 0,5 Punkte unter dem August-Wert und 0,2 Punkte unter dem Wert von September 2013.

Einen Rückgang um 93 Arbeitslose auf aktuell 757 Personen vermeldet die Arbeitsagentur für den Raum Sögel. Die Arbeitslosenquote von 3,4 Prozent liegt jeweils 0,4 Punkte unter dem Wert des Vormonats und des Vorjahresmonats.

Weitere Nachrichten aus Meppen finden Sie unter www.noz.de/meppen