Polizei sucht Zeugen Drei Einbrüche in Hotels in Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in drei Hotels im Stadtgebiet von Meppen eingebrochen. Symbolfoto: dpaUnbekannte sind in der Nacht zu Montag in drei Hotels im Stadtgebiet von Meppen eingebrochen. Symbolfoto: dpa

Meppen. Unbekannte sind in der Nacht zu Montag in drei Hotels im Stadtgebiet von Meppen eingebrochen.

Im Ortsteil Apeldorn hebelten die unbekannten Täter laut Mitteilung der Polizei ein Fenster zum Gastraum auf. Ein Sparfachkasten einer Bank wurde aufgebrochen und das Bargeld entwendet. Auch Bargeld aus einem Sparschwein wurde gestohlen.

In einem Hotel an der Dürenkämpe gelangten die Täter ebenfalls durch ein Fenster in den Betrieb. Aus einer Kasse und aus zwei Portemonnaies wurde Bargeld entwendet.

Der dritte Einbruch ereignete sich im Ortsteil Bokeloh. Hier gelangten die Täter nach Aufhebeln einer Tür in das Hotel. Diebesgut wurde hier nicht erlangt.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Meppen unter der Telefonnummer 05931/9490 zu melden.

Weitere Nachrichten aus Meppen finden Sie unter www.noz.de/meppen


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN