Dagmar Glemme stellt aus Kunst vor der Volksbank in Meppen

Von

Die Künstlerin Dagmar Glemme stellt ab November vor und in der Volksbank aus. Foto: Hendrick NieburDie Künstlerin Dagmar Glemme stellt ab November vor und in der Volksbank aus. Foto: Hendrick Niebur

Meppen. 20-jähriges Jubiläum feiert die Kunstausstellung „Eine Bank voller Kunst“ der Emsländischen Volksbank in diesem November. Aus diesem Anlass präsentiert die international renommierte Künstlerin Dagmar Glemme einen Teil ihrer Werke in der Hauptzentrale der Volksbank in der Meppener Emsstraße.

Herzstück der Ausstellung ist ein fast zwei Meter großer Stein, den die Künstlerin am Montag und Dienstag hinter der Volksbank bemalte. Glemme, zu der der Kontakt über die Meppener Werbeagentur de Hoogd zustande kam, hat bereits in vielen Ländern Projekte und Arbeiten ausgestellt. So führte es sie bereits nach Brasilien in die Botschaft und New York, wo sie ein Gemälde für das Gebäude der Vereinten Nationen überreichte.

Auf der Karibik-Insel Martinique gestaltete sie für eine Kirche verschiedene Wandgemälde. Besonders bekannt ist der sogenannte „Weg der Steine “ im niedersächsischen Uelzen: Über 20 Steinskulpturen sind in der Uelzener Innenstadt zu entdecken.

Bei ihrer Arbeit lässt sich die seit vielen Jahren in Schweden lebende Künstlerin von Sagen und Mythologien alter Völker inspirieren. Auch der Stein bei der Meppener Volksbank besticht durch eine Farbenvielfalt, die Glemmes Lebensfreude ausdrückt. „Auf dem Stein sind zum Beispiel Fische und Bäume zu sehen, die Wachstum symbolisieren“, erklärt sie ihre Arbeit. Neben vielen verschiedenen weiteren Wesen hat Glemme auch Platz für ein zentral liegendes „V“ auf dem Stein gefunden, welches den Bezug zur Volksbank herstellen soll.

„Wir wollten im Rahmen der Ausstellung draußen ein öffentlich stehendes Herzstück präsentieren“, erzählt Helen Niemann von der EVB. Über die Entstehung des Steins über die zwei Tage wurde zudem ein fünfminütiger Kurzfilm gedreht. Während der Ausstellung im November werden im Gebäude der Volksbank verschiedene Bilder und Glasskulpturen von Glemme ausgestellt.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN