Ein Artikel der Redaktion

Paradoxe Situation in der Stadt? 450 freie Baugrundstücke in Meppen – doch trotzdem gibt es Engpässe

Von Hermann-Josef Mammes | 27.02.2020, 14:20 Uhr

Viele Bauwillige würden liebend gern in der Stadt Meppen ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen. Leider gibt es viel zu wenige städtische Baugrundstücke. Das Paradoxe daran: Es gibt hunderte freie Bauplätze, aber diese sind meistens nicht verfügbar.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden