Familiäres berührt am meisten Das bewegte Leser der Meppener Tagespost 2013

Familiäres, aber auch Ereignisse in der Welt bezeichnen Leser der Meppener-Tagespost als ihren bewegendsten Moment 2013.Familiäres, aber auch Ereignisse in der Welt bezeichnen Leser der Meppener-Tagespost als ihren bewegendsten Moment 2013.

Meppen. Die ersehnte Geburt des Kindes, das einfach noch nicht auf die Welt wollte, die Wahl des neuen Papstes, das Verschwinden des Oberlangeners Christoph Hackmann, das erste auswendig aufgesagte Gedicht der Tochter zum Nikolaus – im zu Ende gehenden Jahr gab es für die Leser der Meppener Tagespost viele Momente, die sie als die bewegendsten in 2013 bezeichnen.

Der Trainer des SV Meppen, Christian Neidhart, zögert bei der Frage nach dem bewegendsten Augenblick 2013 nur kurz: „Der Aufstieg von Eintracht Braunschweig in die 1. Bundesliga.“ Schließlich ist er gebürtiger Braunschweiger und spielte auc

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN