150 Gäste beim 60. Geburtstag Rolfes: Landrat Winter steht für Politik mit Augenmaß

Seinen 60. Geburtstag feierte Landrat Reinhard Winter am Montagabend im Hotel Hagen in Haren im Beisein von über 150 Gästen. Von links: der frühere Kanzleramtsminister Rudolf Seiters, Staatssekretär Hermann Kues, Susanne und Reinhard Winter mit einem Trikotgeschenk, Friedrich Kethorn, Landrat der Grafschaft Bentheim und Ehrenlandrat Hermann Bröring. Foto: Thomas PertzSeinen 60. Geburtstag feierte Landrat Reinhard Winter am Montagabend im Hotel Hagen in Haren im Beisein von über 150 Gästen. Von links: der frühere Kanzleramtsminister Rudolf Seiters, Staatssekretär Hermann Kues, Susanne und Reinhard Winter mit einem Trikotgeschenk, Friedrich Kethorn, Landrat der Grafschaft Bentheim und Ehrenlandrat Hermann Bröring. Foto: Thomas Pertz

Haren. Nein, mit Geschenken überhäuft wurde Reinhard Winter am Montagabend nicht. Aber genau das hatte sich der Landrat zu seinem 60. Geburtstag auch ausdrücklich gewünscht. So kamen denn die rund 150 Gäste im Hotel Hagen in Haren dem ausdrücklichen Wunsch des Chefs der Kreisverwaltung nach, zugunsten des emsländischen Fonds „Familie in Not“ zu spenden.

Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Kultur, der Verbände und Kirchengemeinden hatten Winter die Ehre gegeben. Ranghöchster Gast war Landtagspräsident Bernd Busemann, der zwar zu spät kam, dafür aber umso herzlicher gratulierte. Das Land p

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN