zuletzt aktualisiert vor

Details und viele Probefahrten 25 Meppener werfen exklusiv Blick hinter die Kulissen der Kirmes

Von Sebastian Migura

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.


Meppen. Zur ersten Backstage-Tour über die Meppener Kirmes haben Ansgar Limbeck vom Stadtmarketing „Wir in Meppen“ und die Schausteller Bernd Kracke und Timm Welte, beide vom Schaustellerverband Weser-Ems, eine Gruppe von etwa 25 Neugierigen, darunter viele Kinder, auf dem Gelände der Meppener Kirmes begrüßt.

Im Mittelpunkt des Rundgangs standen vor allen Dingen verschiedene Karussells, die in dem meisten Fällen auch ausprobiert werden durften. Los ging es beim Kinderkarussell von Carsten Wieland. Das 2000 erbaute Karussell kostete über 350000 Euro und wurde laut Wieland in neun Stunden von zwei Personen aufgebaut. Anschaulich zeigte er den interessierten Zuschauern die Funktion der Luftdruck-Kompressor-Anlage, mit der einige seiner Fahrzeuge „abheben“ können. Die Kinder begeisterten sich an den lauten Hupen und stürmten das Karussell, als Wieland zur Probefahrt einlud. Auf drei Transportern, die von zwei Zugmaschinen gezogen werden, wechselt der „Musikexpress“ von Timm Welte wöchentlich seinen Standort. „Das obere Teil des Karussells wird dabei eingeklappt und auf einen 18 Meter langen Anhänger geladen. Angetrieben wird alles von vier einzelnen Elektromotoren, die auch mitfahren“, so Welte.

Die Kinder warteten schon voller Vorfreude auf die Probefahrt im bis zu 40 Kilometer pro Stunde schnellen Fahrgeschäft, die sehr gut ankam. Nur in das laut Kracke „Highlight der Kirmes“, den 45 Meter hohen und bis zu 94 Kilometer pro Stunde schnellen „Booster, ein sich um die eigene Achse drehender Stahlarm mit je vier Plätzen an jeder Seite, die auch durchaus über Kopf gehen können, konnten die Teilnehmer nicht einsteigen, weil die TÜV-Abnahme nach dem Aufbau noch nicht erfolgt war. Welche Geräte die Besucher aber noch testeten, lesen Sie am Samstag in Ihrer Tageszeitung.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN