zuletzt aktualisiert vor

Sattelzug liegt im Seitenraum B 402 nach Unfall Richtung Niederlande gesperrt

pm Meppen. Ein niederländischer Sattelzug ist am Dienstagabend auf der Bundesstraße 402 von der Straße abgekommen und in den Seitenraum gekippt. Die Straße war am Mittwochmorgen in Richtung Niederlande gesperrt.

Nach den bisherigen Feststellungen der Polizei befuhr ein 23-jähriger Mann aus dem niederländischen Tynaario die Bundesstraße 402 in Richtung Grenzübergang. Aus noch nicht geklärter Ursache kam das Fahrzeuggespann gegen 3.25 Uhr von der Fahrbahn ab und kippte um. Der Fahrer blieb unverletzt. Zur Bergung des Sattelzuges am Mittwochmorgen musste die Bundesstraße zwischen der A 31 und Schöninghsdorf vom frühen Morgen bis in die Mittagsstunden in Richtung Niederlande gesperrt werden.


0 Kommentare