zuletzt aktualisiert vor

Aktion des Naturschutzbundes Vögel zählen und gewinnen

pm Meppen. Von Freitag,13. Mai, bis Sonntag, 15. Mai, lädt der NABU Niedersachsen wieder zur Vogelzählaktion „Stunde der Gartenvögel“ ein.

Jeder kann mitmachen und dabei auch noch tolle Preise gewinnen. „Je mehr Menschen ihre Beobachtungen zusammentragen, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse, die wichtige Daten über den Zustand der Umwelt, den Klimawandel und die Entwicklung der Artenvielfalt liefern können“, sagt Jutta Over vom NABU Emsland/Grafschaft Bentheim.

Sie ist sich sicher, dass auch in diesem Jahr wieder viele Vogelfreunde aus der Region sich beteiligen. Eine Übersicht über alle bisher gesammelten Daten zeigen Karten auf www.stunde-der-gartenvoegel.de. Hier ist auch die Vorbereitung auf die diesjährige Vogelzählung mit einem Online-Vogelführer möglich.

„Über die Teilnahme von Schulen und Kindergärten würden wir uns besonders freuen. Sie können schon am Freitag, 13. Mai, eine Stunde lang die Vögel in ihrer Umgebung zählen“, sagt ein NABU-Sprecher. Das Aktionspaket „Stunde der Gartenvögel für Kinder“ liegt noch in einer sehr geringen Restauflage vor: Anforderung per Fax: 0511/9 110540 oder E-Mail mailto:info@NABU-Niedersachsen.de oder Post an NABU Niedersachsen, Stichwort: „Kinderaktion“‘, Alleestraße 36, 30167 Hannover.

Und so wird es gemacht: Von einem ruhigen Plätzchen aus wird von jeder Vogelart die höchste Anzahl notiert, die im Laufe einer Stunde entdeckt werden kann. Die Beobachtungen können per Post, Telefon oder einfach im Internet gemeldet werden.

Zu gewinnen gibt es unter anderem ein Leica-Fernglas Trinovid, ein strahlungsarmes Handy plus Solarladegerät , Gutscheine für Kosmos-Bücher sowie zahlreiche Nistkästen, Handy-Solarladegeräte und Audio-DVDs. Unter allen Online-Teilnehmern werden zusätzlich 250 Vogel-Klingeltöne verlost.