zuletzt aktualisiert vor

Regelmäßiger Austausch Die Ziele gemeinsam verfolgen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Meppen. Bei einem einmaligen Gedankenaustausch soll es nicht bleiben, da sind sich der neue Geschäftsführer der Wachstumsregion Ems-Achse, Dr. Dirk Lüerßen, und der Geschäftsführer des Wirtschaftsverbandes Emslandes, Norbert Verst, einig.

„Die Zusammenarbeit der beiden Verbände war in der Vergangenheit vorbildlich und wird auch unter dem neuen Geschäftsführer der Ems-Achse fortgesetzt“, so Verst. Die Verbandsgeschäftsführer vereinbarten einen regelmäßigen Info- und Meinungsaustausch. „Eine Absprache bei Themenfeldern ist notwendig, um Doppelstrukturen zu vermeiden“, betonte Lüerßen. Die Verbände wollen sich gegenseitig unterstützen.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN