zuletzt aktualisiert vor

Elf Absolventen der BBS Zeugnisse für Technische Zeichner in Meppen

Meine Nachrichten

Um das Thema Meppen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

<em>Die Prüflinge</em> mit den Klassenlehrern und dem Schulleiter. Foto: privatDie Prüflinge mit den Klassenlehrern und dem Schulleiter. Foto: privat

Meppen. Drei jungen Frauen und acht männlichen Absolventen der Abschlussprüfung zum Technischen Zeichner in den Fachrichtungen Stahlbau- und Maschinenbautechnik an der Industrie und Handelskammer Osnabrück-Emsland hat der Schulleiter der Berufsbildenden Schulen (BBS) Meppen, Franz Egbers, nun bei einer kleinen Feier die Abschlusszeugnisse übergeben.

Die Veranstaltung setzte den Schlusspunkt einer Ausbildung nach einer mehrtägigen Prüfung, bei denen die Aufgaben mit einem CAD-Programm am Computer bearbeitet werden mussten, wobei alle die Prüfung vorzeitig absolvierten – schon ein halbes Jahr vor dem regulären Ende der Ausbildung.

Schulleiter Franz Egbers gratulierte den Prüflingen und zeigte noch einmal deren Leistungen auf. Er wies darauf hin, dass eine gut fundierte und qualifizierte Ausbildung immer noch die beste Ausgangsposition für eine erfolgreiche berufliche Zukunft und am ehesten ein „Garant gegen Arbeitslosigkeit“ sei. Egbers gab den Absolventen den Rat, ihr Wissen ständig zu pflegen, um auch weiterhin im Berufsleben erfolgreich mithalten zu können.

Die jungen Facharbeiterinnen und die jungen Facharbeiter wurden drei Jahre in Industriebetrieben des Bezirks Osnabrück ausgebildet, wobei ihnen die theoretischen Kenntnisse in den BBS Meppen an ein bis zwei Tagen pro Woche vermittelt worden sind. Allen Technischen und Zeichnern konnten vom Prüfungsausschuss die Facharbeiterbriefe und Abschlusszeugnisse nach zweitägiger integrierter Prüfung überreicht werden.

Die Klassenlehrer Herbert Hentschel und Joachim Böde sprachen den Absolventen im Namen der Prüfungskommission ihre Anerkennung für die erbrachten Leistungen aus. Es habe ihnen zudem Freude bereitet, im Laufe der mehrjährigen Ausbildung bei vielen neben der fachlichen auch eine persönliche Entwicklung feststellen zu können.


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN