Zum Boostern über die Grenze Viele Niederländer kommen für die Corona-Impfung ins Emsland

Die offenen Impfangebote im Emsland sind auch bei Niederländern beliebt.Die offenen Impfangebote im Emsland sind auch bei Niederländern beliebt.
Frank Hoermann/Sven Simon via www.imago-images.de

Meppen. Die Booster-Impfung ist als Mittel gegen die Omikron-Corona-Variante gefragt. Viele Niederländer lassen sich deshalb im Emsland impfen.

Dabei rät der niederländische kommunale Gesundheitsdienst (Gemeentelijke Gezondheidsdienst, GDD) davon ab, sich eine Booster-Impfung im Emsland bzw. Deutschland zu holen. Denn das könne zu Problemen mit der niederländischen Corona-Check-App

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN