Arbeiten bis Weihnachten Meppen fällt Bäume an Wallanlagen und pflanzt 80 Bäume nach

Von noz.de

Am sogenannten Leinpfad, also dem Radweg entlang des Dortmund-Ems-Kanals in Meppen, sind bereits Bäume gefällt worden. Im weiteren Verlauf der Arbeiten werden zahlreiche große Bäume nachgepflanzt.Am sogenannten Leinpfad, also dem Radweg entlang des Dortmund-Ems-Kanals in Meppen, sind bereits Bäume gefällt worden. Im weiteren Verlauf der Arbeiten werden zahlreiche große Bäume nachgepflanzt.
Daniel Gonzalez-Tepper

Meppen. In Meppen werden entlang der historischen Wallanlagen 80 neue Bäume gepflanzt. Die Arbeiten am bestehenden Baumbestand haben begonnen. Einige Bäume sind oder werden aber auch gefällt.

Im ersten Teilabschnitt werden laut einer Mitteilung der Stadtverwaltung um Püntkers Patt und entlang des Leinpfades von der Hubbrücke bis zur Schülerwiese große Linden mit einer Höhe von rund sieben Metern, einer

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN