73-Jähriger trainiert sechsmal die Woche Meppener Ruderer Werner Rehberg durchquert gefährlichen See in Österreich

Werner Rehberg kennt sein Ruderrevier in Meppen sehr gut.Werner Rehberg kennt sein Ruderrevier in Meppen sehr gut.
Daniel Gonzalez-Tepper

Meppen. Der Meppener Ruderer Werner Rehberg trainiert sechsmal die Woche. Jetzt nahm der 73-Jährige an einer außergewöhnlichen Regatta auf dem Wörthersee in Österreich teil.

"Ich war das erste Mal dabei", sagt er ehemalige Studienrat für Politik und Sport. Der Pensionär, der im Juni in seiner Altersklasse sogar noch deutscher Meister geworden ist, zahlte aber auf dem tückischen Gewässer kräftig Lehrgeld.Initiat

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN