Digitalisierung besonderes Anliegen Das ist der neue Schulleiter der Johannesschule in Meppen

Schulleiter Alexander Willeke vor einem Regenbogenbild-Bild der Schüler. Jeder Mosaikstein steht für einen Schüler - laut Willeke ein Ausdruck für den Zusammenhalt in der Johannesschule in Meppen.Schulleiter Alexander Willeke vor einem Regenbogenbild-Bild der Schüler. Jeder Mosaikstein steht für einen Schüler - laut Willeke ein Ausdruck für den Zusammenhalt in der Johannesschule in Meppen.
Dominik Bögel

Meppen. Seit Oktober 2021 ist Alexander Willeke offiziell Schulleiter der Johannesschule. Zwei Themen treiben den gebürtigen Friesoyther in seinem Amt besonders an.

Pudelwohl fühle er sich an der Johannesschule, verrät Alexander Willeke im Gespräch mit unserer Redaktion. Der 36-Jährige leitet die Schule im Stadtkern von Meppen bereits seit Sommer 2020 kommissarisch, nachdem der vorherige&nbsp

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN