Insekten wird es zu warm Klimawandel: Warum einige Libellenarten im Emsland auszusterben drohen

Die Mond-Azurjungfer droht in Folge des Klimawandels auszusterben. Noch vor wenigen Jahren kam sie im Emsland sehr häufig vor.Die Mond-Azurjungfer droht in Folge des Klimawandels auszusterben. Noch vor wenigen Jahren kam sie im Emsland sehr häufig vor.
Angelika Borkenstein

Meppen. Der Klimawandel verändert die Natur schon heute – ein Beleg dafür sind unsere Libellen. Im Emsland drohen einige Arten gerade auszusterben, dafür wandern neue aus Südeuropa ein. Sie folgen der Wärme.

Reinhard Jödicke und Angelika Borkenstein haben diese Entwicklung fest im Blick. Sie sind sowohl Experten auf dem Gebiet der Libellenkunde als auch überregional bekannte Naturfotografen. Von Oldenburg aus untersuchen sie rege

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN