Schon 2000 Karten verkauft 2G-Regelung: Oktoberfest in Meppen findet wieder statt

Ein Bild vom Meppener Oktoberfest aus der Vor-Corona-Ära. 2021 wird es Dank der 2G-Regel wieder möglich sein, eng beieinander zu trinken und zu tanzen.Ein Bild vom Meppener Oktoberfest aus der Vor-Corona-Ära. 2021 wird es Dank der 2G-Regel wieder möglich sein, eng beieinander zu trinken und zu tanzen.
Archivfoto: Ralf Jansen

Meppen. Seit Mitte September steht es Veranstaltungsbetreibern frei, die 2G-Regel anzuwenden. Dadurch fallen Einschränkungen wie die Maskenpflicht weg. Die Veranstalter des Meppener Oktoberfestes haben sich für diesen Weg entschieden.

Eine gute Nachricht für alle Wiesn-Fans: Das Meppener Oktoberfest kann 2021 wieder stattfinden. 2020 musste es wegen der Corona-Pandemie ausfallen. Dass es "O´zapft is!" heißen kann, macht die 2G-Regel möglich. Das

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN