Wegen Taliban in Sorge Immer mehr Afghanen im Emsland fragen nach Familiennachzug

In Afghanistan haben die Taliban das Sagen übernommen. Das besorgt afghanische Staatsangehörige im Landkreis Emsland, wie die hiesigen Ausländerämter in Meppen und Lingen berichten. (Symbolfoto)In Afghanistan haben die Taliban das Sagen übernommen. Das besorgt afghanische Staatsangehörige im Landkreis Emsland, wie die hiesigen Ausländerämter in Meppen und Lingen berichten. (Symbolfoto)
Bulent Kilic / AFP

Meppen. 1127 afghanische Staatsangehörige leben derzeit im Emsland. Viele von ihnen wollen ihre Familien aus dem Land, in dem die Taliban das Sagen übernommen haben, hierher holen - was extrem schwierig ist derzeit.

Wie viele Afghanen leben im Emsland?Aktuell leben 859 afghanische Staatsangehörige im Zuständigkeitsbereich des Landkreis Emsland, wie Kreissprecherin Anja Rohde auf Anfrage mitteilte. Da die Stadt Lingen als einwohnerstärkste Kom

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN