60-Jähriger flieht in ein Maisfeld Polizei erwischt Autofahrer mit zwei Promille am Steuer in Meppen

Ein Autofahrer ist am Sonntag vor der Polizei in ein Maisfeld geflohen.Ein Autofahrer ist am Sonntag vor der Polizei in ein Maisfeld geflohen.
Ludger Jungeblut

Meppen. Die Polizei ist am Sonntag gegen 14.40 Uhr in Meppen auf einen Autofahrer aufmerksam geworden, der mit seinem Opel Schlangenlinien gefahren ist. Sie wollten ihn anhalten, der 60-Jährige ist dann in ein Maisfeld geflüchtet.

Laut Polizei war der 60-Jährige am Sonntag auf der Straße Hünteler Schleuse in Meppen unterwegs. Eine Streifenbesatzung wurde auf den Mann aufmerksam, da er in seinem Opel starke Schlangenlinien fuhr. Unfall im MaisfeldAls die Beamten

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN