Edeltraud und Klaus Bohn Wegbereiter Wie das Rhönrad und der Handball nach Meppen kamen

Edeltraut und Klaus Bohn mit einem Erinnerungsfoto von einem Rhönrad-Auftritt aus dem Jahr 1993.Edeltraut und Klaus Bohn mit einem Erinnerungsfoto von einem Rhönrad-Auftritt aus dem Jahr 1993.
Mascha Abeln

Meppen. Mit 14 Jahren startete Edeltraut Bohn beim TV Meppen ihre Karriere. Als Riegenführerin und Vorturnerin machte sie sich so gut, dass sie wenige Jahre später bereits ihre Trainer vertrat.

In diesem Jahr feiert die Meppenerin aber nicht nur, dass sie bereits seit 64 Jahren trainiert: Ihr selbst gegründeter Sportverein, der Leichtathletik Verein Meppen 1991 e.V. (LAV), wird zudem 30 Jahre alt. Beim Gedanken an die Gründun

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN