Ein Beamter verletzt Mann bedroht, bespuckt und schlägt Polizisten in Meppen

Bei dem Polizeieinsatz in Meppen ist ein Beamter verletzt worden.Bei dem Polizeieinsatz in Meppen ist ein Beamter verletzt worden.
Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Meppen. In Meppen hat ein 36-jähriger Mann zwei Polizisten bedroht, bespuckt und geschlagen, nachdem sie ihn kontrollierten. Jetzt muss er mit mehreren Strafverfahren rechnen.

Am späten Mittwochabend gegen zehn vor neun sind Polizeibeamte gegenüber dem Emsbad an der Straße "An der Bleiche" in Meppen zu einem Einsatz gerufen worden: Ein Täter habe ein Auto beschädigt und sei im Anschluss geflohen. Anhand der

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN