THW legte Ölsperren an Haren: Lkw-Ladung landete nach Verkehrsunfall im Kanal

Mittels Ölsperren konnte das THW aus Meppen die Lage schnell unter Kontrolle bringen.Mittels Ölsperren konnte das THW aus Meppen die Lage schnell unter Kontrolle bringen.
THW Meppen

Haren. Bei einem Verkehrsunfall mit einem Lkw in Haren-Rütenbrock landete dessen Ladung, ein Zusatzstoff in der Kunststoffproduktion, im Haren-Rütenbrock-Kanal.

Bei der Ladung handelte es sich um einen Zusatzstoff aus der Kunststoffproduktion. Eine Umweltgefahr ging von diesem jedoch nicht aus.Das Technische Hilfswerk Meppen hatte die Lage schnell unter Kontrolle. Es legte im Kanal Ölsperren aus, d

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN