Kritik an Stadtverwaltung Bündnis fordert mehr Platz für Bäume an Marienstraße in Meppen

Unter anderem an der Marienstraße in Meppen haben die Bäume nach Ansicht der Baumschutz-Aktion zu wenig Platz zum wachsen.Unter anderem an der Marienstraße in Meppen haben die Bäume nach Ansicht der Baumschutz-Aktion zu wenig Platz zum wachsen.
Baumschutz-Aktion-Meppen

Meppen. Das Bündnis Baumschutz-Aktion-Meppen sowie der BUND fordert für die Straßenbäume an der Marienstraße in Meppen mehr Platz. Kritik gibt es auch an weiteren Punkten im Stadtgebiet.

Das Aktionsbündnis hatte laut einer Mitteilung zu einer Fahrradexkursion eingeladen, der Einladung seien 16 Teilnehmer gefolgt. Unter ihnen war Bürgermeister Helmut Knurbein (parteilos), der wie berichtet am vergangenen Sonntag wiederg

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN