Stadt verleiht Ehrenmedaille Freilichtbühne Meppen ist das zweite Zuhause von Nothard Kaßburg

Die Spielschar der Emsländischen Freilichtbühne sang ein "Halleluja" für ihren stellvertretenden Vorsitzenden Nothard Kaßburg.Die Spielschar der Emsländischen Freilichtbühne sang ein "Halleluja" für ihren stellvertretenden Vorsitzenden Nothard Kaßburg.
Mascha Abeln

Meppen. Im feierlichen Rahmen hat die Stadt Meppen zum dritten Mal an einen Bürger die Ehrenmedaille für besonderes bürgerschaftliches Engagement verliehen.

In diesem Jahr wählte der Stadtrat Nothard Kaßburg als Empfänger aus, der sich seit seinem 14. Lebensjahr um die Emsländische Freilichtbühne verdient macht. Auf der neuen Freilichtbühne wurde auch die Medaille überreicht.Kaßburg, der seit 1

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN