20.000 Euro aus dem Emsland Firma Hänsch aus Herzlake spendet an Feuerwehren im Flutgebiet

Für die Übergabe der Spende reiste Josef Tillmanns (rechts), Außendienstmitarbeiter bei Hänsch, nach Wuppertal. Dort nahm Christoph Schöneborn, Landesgeschäftsführer des Verbands der Feuerwehren in NRW, einen Scheck entgegen.Für die Übergabe der Spende reiste Josef Tillmanns (rechts), Außendienstmitarbeiter bei Hänsch, nach Wuppertal. Dort nahm Christoph Schöneborn, Landesgeschäftsführer des Verbands der Feuerwehren in NRW, einen Scheck entgegen.
Hänsch Warnsysteme

Herzlake. Die Firma Hänsch aus Herzlake, Spezialist für Warnsysteme, hilft mit einer Spende von 20.000 Euro Opfern der Hochwasserkatastrophe in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Jeweils 10.000 Euro hat das Unternehmen an von der Flutkatastrophe betroffene Feuerwehrverbände in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz gespendet, teilte Hänsch am Freitag mit. Das Geld soll Kameraden zugutekommen, die selber a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN