Viele Pfützen nach Regen Bürger fordert: Parkplatz am Kaufland in Meppen befestigen

So sieht der Parkplatz an der Nicolaus-Augustin-Straße in Meppen aus, wenn es geregnet hat.So sieht der Parkplatz an der Nicolaus-Augustin-Straße in Meppen aus, wenn es geregnet hat.
Daniel Gonzalez-Tepper

Meppen. Auf dem Parkplatz an der Nicolaus-Augustin-Straße, Ecke Am Neuen Markt in Meppen bilden sich nach Regengüssen große Pfützen, ein Bürger fordert eine Asphaltierung. Die Stadt Meppen fühlt sich nicht zuständig.

Der Meppener Tobias Geers hat den Parkplatz, der in Sichtweite des Kaufland-Eingangs und nur wenige Schritte von der Fußgängerzone entfernt liegt, gut zwei Monate täglich benutzt. Er war nach einem Wasserschaden in seiner Wohnung

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN