Akkus nur sehr schwer zu löschen Brennende E-Autos für die Feuerwehr im Emsland ein echtes Problem

Großen Schaden richtete der Brand eines E-Autos Ende Juli in Ostfriesland an. Die Löscharbeiten gestalteten sich als sehr schwierig.Großen Schaden richtete der Brand eines E-Autos Ende Juli in Ostfriesland an. Die Löscharbeiten gestalteten sich als sehr schwierig.
Feuerwehr

Meppen. Ende Juli brannte in Ostfriesland ein E-Auto. Die Feuerwehr hatte große Mühe, den Brand zu löschen. Wie gut sind die Helfer im Emsland für so einen Fall gerüstet und was sollten E-Auto-Besitzer unbedingt beachten?

Im Emsland sind aktuell 203.630 Autos zugelassen. Der Großteil von ihnen sind nach wie vor Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor. Doch die Zahl der E-Autos steigt. Waren es 2019 nur 184 Elektrofahrzeuge, sind es im Jahr 2021 schon 905. Das geht a

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN