Weiter über L47 und L48 Umleitung soll Verkehrsbelastung in Meppen-Versen verringern

Eine neue Umleitungsbeschilderung soll das Verkehrsaufkommen in Meppen-Versen entzerren.Eine neue Umleitungsbeschilderung soll das Verkehrsaufkommen in Meppen-Versen entzerren.
Tobias Böckermann

Meppen. Um nach der Sperrung der Lambertsbrücken die Verkehrssituation in den Meppener Ortsteilen Versen und Fullen zu entzerren, hat die Stadt Meppen eine neue Umleitung veranlasst.

Der Verkehr aus Richtung Westen wird seit einigen Tagen auf Wunsch der Stadtverwaltung weiterhin über die Landesstraße 48 durch Fullen und Versen und dann über die Kreisstraße 203/Versener Straße nach Meppen geleitet. "Aus allen anderen Ric

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN