Kostenloses Programm für Kitas So wachsen die Kinder im Emsland fit und gesund auf

Die Präventionsberaterinnen Nicole von Ehrlich (von links), Marion Kramer, Silvia Elfert und Meggy Lilge begleiten die Kitas beim Gesundheitsprogramm. Mit im Gepäck ist auch immer Drachenkind Jolinchen.Die Präventionsberaterinnen Nicole von Ehrlich (von links), Marion Kramer, Silvia Elfert und Meggy Lilge begleiten die Kitas beim Gesundheitsprogramm. Mit im Gepäck ist auch immer Drachenkind Jolinchen.
Engelken

Meppen. Viel zu tun hat ein Drachenkind derzeit in den Kitas im Emsland und der Grafschaft Bentheim. Gemeinsam mit den Präventionsberaterinnen der AOK kümmert es sich um die Gesundheit der Kinder.

Die Zahlen beeindrucken: Bereits 31 Kindertagesstätten nehmen am Gesundheitsförderungsprogramm der AOK Emsland/Grafschaft Bentheim teil. 2200 Kinder profitieren so davon. Etliche weitere Kitas folgen derzeit dem Aufruf. Mit&

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN